Responsive image

5. Mitteldeutsches Forum

3D-Druck in der Anwendung

mit Kooperationbörse

save the date

05.09.2018 - EAH-Jena

call for papers

Die PORTEC betreibt seit Jahren eine regelmäßige Forschungstätigkeit mit Universitäten, renommierten Forschungseinrichtungen und Unternehmen. So war sie neben eigenen Forschungsprojekten auch bei der Entwicklung der neuen Turbine für den A380 mit einbezogen. Dies erschließt ihr neue Technologien und schafft Wettbewerbsvorteile.

Produkte/Dienstleistung
Modelle, Prototypen & Kleinserien in Metall und Kunststoff

Technologien/Technik
SLA, FDM, 3d-print- PMMA, CNC, Laserabtragen, Wassertransferdruck, Küvetten- und Schalen-Feinguss Metalle, Vakuumguss Kunststoffe

Zielgruppen/Branchen
Automotive, Luftfahrt, Haushaltgeräte, Meß- und Sensortechnik, Medizintechnik, Feingießer, Forschungs- und Vorserienabteilungen