Responsive image

5. Mitteldeutsches Forum

3D-Druck in der Anwendung

mit Kooperationbörse

save the date

05.09.2018 - EAH-Jena

call for papers

Stereolitografie

Die Stereolithografie (SLA) ist das erste wichtige Verfahren im Rapid Prototyping. Auf einer absenkabaren Trägerplattform wird das Modell Schicht für Schicht generiert:

Das Ausgangsmaterial ist hierbei flüssig und wird durch Einwirkung UV-Licht ausgehärtet. Der über Spiegel gelenkte Laser belichtet die Oberfläche des flüssigen Harzes schraffurartig auf der Trägerplattform. Anschließend wird die Plattform um die vorher definierte Schichtdicke abgesenkt und die nächste Schicht belichtet. Zur Unterstützung überhängender Teile werden gleichzeitig Stützstrukturen generiert welche nach Abschluss der Schichtgenerierung leicht entfernt werden können

 

Die Stereolithografie ist das erste wichtige Verfahren im Rapid Prototyping. Auf einer absenkabaren Trägerplattform wird das Modell Schicht für Schicht generiert:

Das Ausgangsmaterial ist hierbei flüssig und wird durch Einwirkung UV-Licht ausgehärtet. Der über Spiegel gelenkte Laser belichtet die Oberfläche des flüssigen Harzes schraffurartig auf der Trägerplattform. Anschließend wird die Plattform um die vorher definierte Schichtdicke abgesenkt und die nächste Schicht belichtet. Zur Unterstützung überhängender Teile werden gleichzeitig Stützstrukturen generiert welche nach Abschluss der Schichtgenerierung leicht entfernt werden können