Responsive image

5. Mitteldeutsches Forum

3D-Druck in der Anwendung

mit Kooperationbörse

save the date

05.09.2018 - EAH-Jena

call for papers

9 Support ist wichtig

Kaum ein Modell lässt sich ohne Stützstrukturen bauen. Stützstrukturen verbinden das Modell mit der Bauplattform, machen Überhänge am Modell möglich. Überhänge sind die Teile eines Modells, die in der ersten Schicht noch nicht mit der Bauplattform oder dem Rest des Modells verbunden sind (z.B. der nach unten zeigende Rand einer Vase). Bei Überhängen ohne Stützen zögert die Schwerkraft nicht, alles einfach fallen zu lassen.

Stützstrukturen können aus dem gleichen Material wie das Modell sein, müssen sich aber definiert entfernen lassen. Als Stützmaterial wird bei Fabber für die Industrie gern auf wasserlösliche Thermoplaste zurückgegriffen. In den meisten Fällen können Stützstrukturen mit der Software, die zu den 3D-Druckern geliefert wird, generiert werden.